Die ultimative Anleitung zu deinem
bedruckten Coffee to go Becher

Du möchtest der Flut an Einwegpappbechern etwas entgegensetzen und planst einen bedruckten Kaffeemehrwegbecher? Super, dann hast du gerade genau den richtigen Guide gefunden. Also, lehne dich zurück und finde heraus, wie du deinen Coffee to go optimal bedrucken und individualisieren solltest.

Drei Anforderungen für einen
bedruckten Coffee to go Becher

Wie so oft gibt es auch bei der Bedruckung von Kaffeebechern eine ganze Reihe von Optionen: Angefangen bei der Auflage, über die beste Drucktechnik und -größe für dein Motiv bis zur richtigen Materialwahl. Bevor wir aber gleich jede dieser Fragen beantworten, hier unsere Top 3, die du von Beginn an berücksichtigen solltest, um einen wirklich tollen & nachhaltigen Mehrwegbecher zu realisieren:

Gutes Design

Dein Mehrweg to go Becher muss schön und praktisch sein, denn nur das garantiert seine regelmäßige Nutzung.

Hochwertiger Druck

Der Druck muss kompromisslos gut sein, d.h. hochwertig, haltbar und vor allem lebensmittelgeeignet.

Mehrweg ist Muss

Der Einweg-Pappbecher ist keine Lösung – entscheide dich für einen nachhaltigen Mehrwegbecher.

Deine Auflage und dein Budget

Der coolste Becher und der schönste Druck werden alleine nicht ausreichen, um deine Kollegen, deinen Chef oder euren Controller von der Bestellung eines bedruckten Mehrwegproduktes zu überzeugen. Sichere dir deren Zustimmung durch die richtige Mindestauflage und den passenden Kostenrahmen.

So bestimmst du die richtige Auflage

Für welchen Einsatzzweck werden die bedruckten Kaffeebecher gebraucht? Sind sie ein Geschenk für ausgewählte Kunden, Einwegbecherersatz für eine Veranstaltung oder für die Mitarbeiter und euer einwegfreies Büro gedacht? Wie auch immer, so kannst du die optimale Auflage bestimmen:

  • Bestimme den Einsatzzweck, z.B. Kundengeschenk, Refill-Becher für einen Event etc.
  • Kalkuliere die Anzahl anhand der Gäste, Kunden oder Mitarbeiter
  • Addiere 10 bis 20% Reserve, denn auch ein vergessener Kunde oder neuer Mitarbeiter soll nicht leer ausgehen
  • Gibt es noch eine Zweitnutzung (z.B. als Kunden- und Mitarbeitergeschenk)?
  • Voilà und schon hast du die richtige Auflage für deinen bedruckten Mehrwegbecher bestimmt

Wofür ist die Auflage so wichtig? Nicht nur zur Bestimmung der Kosten sondern auch für die Auswahl der besten Drucktechnik, denn diese haben oft konkrete Mindestabnahmemengen.

Welches Budget steht zur Verfügung?

Nachdem du jetzt schon deine Auflage definiert hast, kannst du dich nun der Bestimmung des verfügbaren Budgets zur Anschaffung und Bedruckung eurer Coffee to go Becher zuwenden. Die einfachste Variante, aber leider nicht immer die hilfreichste, ist es, ein gesetztes Gesamtbudget durch die gewünschte Auflage / Anzahl zu teilen. Aus unserer Erfahrung etwas zielführender ist die Budgetbestimmung in drei Schritten:

  1. Welche Wertigkeit soll der Mehrwegbecher haben?
    Ist es eher eine kleine Aufmerksamkeit oder soll er als hochwertiges Geschenk wahrgenommen werden?
  2. Wozu wird euer Coffee to go Becher bedruckt?
    Klar, ihr wollt zeigen, dass ihr ein nachhaltiges Unternehmen seid, aber was noch? Geht es um Innovativität, Understatement, Design?
  3. Welche Rahmenparameter greifen noch?
    Gibt es bspw. steuerliche Gesichtspunkte die berücksichtigt werden müssen – Stichwort „Betriebsausgabenabzug nach §4 (5) S.1 EStG)“. Mehr Details hierzu findest du z.B. auf dem Rechnungswesen-Portal.

Becher und Druck

Hervorragend, nun hast du bereits die Auflage und das Budget für euren bedruckten Coffee to go Becher bestimmt bzw. eingeschränkt. Also, lass uns mit dem für euch besten Becher und der am besten geeigneten Drucktechnik weitermachen.

So suchst du den passenden Becher aus

Drei Faktoren beeinflussen die Auswahl des Bechers am stärksten: das Material, die Qualität und natürlich auch das verfügbare Budget. Hier ein kurzer Überblick über typische Becharten. Für mehr Details empfehlen wir dir unseren Produktkatalog.

  • Kunststoffbecher

    Bedruckte Kunststoffbecher

    Nicht jeder Kunststoff und jedes Plastik ist zu verteufeln. Sortenreine Kunststoffprodukte, z.B. aus Polyproyplen (PP), lassen sich super recyceln, sind seit Jahrzehnten erprobt und sehr haltbar. Also, durchaus ein tolles Produkt. Wenn der Becher dann auch noch in Deutschland produziert wird, ist die Umweltbilanz doppelt gut. Hier die Vorteile im Überblick:

    • Günstiger Anschaffungpreis
    • Geeignet für große Druckmotive und Rundumdruck
    • Besonders haltbar und leicht

  • Faltbare Becher

    Faltbare Becher mit Druck

    stojo Pocket Cup (black) - faltbarer Coffee to go Becher

    Was mache ich mit meinem Mehrwegbecher, wenn ich den Inhalt ausgetrunken habe? Auf diese Frage ist ein faltbarer Becher die perfekte Anwort. Zumeist aus Silikon und Kunststoff hergestellt, lässt er sich zu einer kleinen Scheibe zusammenfalten und auslaufsicher verstauen. Kein Wunder, dass er in Großstädten wie New York und London schon so populär ist. Was für den faltbaren Coffee to go Becher spricht:

    • Innovatives Design
    • Geeignet für mittelgroße Druckmotive
    • Besonders leicht und praktisch

  • Glasbecher

    Glaskaffeebecher mit Druck

    SoL Cup Glaskaffeebecher 8oz - Basalt Black

    Geht es um bestmöglichen Geschmack und Hochwertigkeit, führt kaum ein Weg an einem Glasbecher vorbei. Suchst du ein besonders hochwertiges Geschenk zum Projektabschluss oder für deine Kunden, ist ein bedruckter Glaskaffeebecher mit Sicherheit eine gute Wahl. Als Drucktechnik kommt direkt auf dem Glas ein Tampon-Druck oder eine Gravur in Frage. Drei Vorteile auf einen Blick:

    • Besonders hochwertig (aber auch teurer)
    • Geeignet für mittlere bis kleine Druckmotive
    • Leicht, glasklar und geschmacksneutral

  • Edelstahlbecher

    Edelstahl-Thermosbecher mit Gravur

    aladdin Edelstahl Thermotrinkbecher 350ml - schwarz

    Wenn du nach einem langlebigen Becher suchst, der seinen Inhalt warmhalten soll, dann ist ein doppelwandiger Thermosbecher etwas für dich. Thermosbecher sind darüber hinaus in der Regel 100% auslaufsicher. Als „Drucktechnik“ empfehlen wir für Edelstahl immer eine Lasergravur, die ist besonders haltbar und wertig. Drei Gründe für einen Edelstahlbecher:

    • 100% auslaufsicher und isolierend
    • Geeignet für mittelgroße Druckmotive
    • Wirkt besonders wertig mit einer Lasergravur

Und was ist mit einem Bambusbechern? Von diesem raten wir dir grundsätzlich ab. Denn die sogenannten Bambusbecher sind leider nur zu einem sehr geringen Anteil (max. 30%) aus Bambus, während der Rest des Bambus-Mehrwegbechers aus Melaminharz oder anderen Klebstoffen besteht. Das macht nicht nur das Recycling unmöglich, sondern birgt auch die Gefahr, dass bei Temperaturen über 65° C Formaldehyd in das Getränk abgegeben wird (Test von Stiftung Warentest – 23.07.2019).

Wie und was solltest du drucken?

Wie schon oben beschrieben gehen die Auswahl des Motivs, der Drucktechnik und des Bechers oftmals Hand-in-Hand. So lassen nicht alle Becher und Materialien beliebige Drucktechniken zu. Außerdem habt ihr mit Sicherheit auch eigene Anforderungen an die Anzahl der Farben und der Motivgröße.

In diesem Abschnitt möchten wir dir daher einige Tipps und Best Practices zur Auswahl eines Motivs aber auch Hintergrundinformationen zum Druck geben. Außerdem haben wir eine kleine Übersicht erstellt, die die Besonderheiten noch einmal zusammenfaßt.

So bestimmst du das perfekte Druckmotiv

Groß oder klein, vollfarbig oder lieber zurückhaltend und Ton in Ton. Für die Motivwahl auf deinem bedruckten Mehrwegbecher gilt es einige Entscheidungen zu treffen. Hier unsere Tipps und Erfahrungswerte.

So besser nicht

Mach den Teeküchentest. Stell dir vor, du öffnest den Tassenschrank in eurer Teeküche und siehst eine große Menge an Bechern, die dich überlegen lassen, lieber keinen Kaffee zur nächsten Besprechung mitzunehmen.

Aber was haben diese Becher gemein? Oftmals sind Motive und Logos zu groß, zu plump aufgetragen oder einfach nicht richtig gestaltet. Und die Erfahrung zeigt, dass die Gestaltung bei To Go Bechern, die ja auch außerhalb des Arbeitsplatzes/Unternehmens benutzt werden sollen, noch wichtiger für deren tägliche Nutzung ist. Also – weniger ist oftmals mehr.

So bitte gerne

Wie sieht denn dann das optimale Motiv aus? Beziehungsweise wie solltet ihr euer Logo drucken lassen, damit euer Kaffeemehrwegbecher täglich genutzt und geliebt wird?

Weniger ist mehr: Gestaltet den Aufdruck zurückhaltend und wertig. Optimiert das Motiv für den gewählten Becher: Für viele Produkte ist auch ein mehrseitiger oder 360° Druck möglich. Das erlaubt die Gestaltung von singulär stehenden Motiven. Oder anders ausgedrückt: was würde euch ein Lächeln aufs Gesicht zaubern, wenn ihr an einem Montagmorgen auf die U-Bahn wartet und einen Kaffee von eurem Lieblingsbarista genießt?

Die richtige Drucktechnik für dein Motiv

Super, das Motiv ist definiert, der Becher gewählt, bleibt nur noch die Wahl der richtigen Drucktechnik. Worauf kommt es dabei an? Für uns ist es ein Dreiklang aus Druckbild, Haltbarkeit und Umweltverträglichkeit. Achte auf lebensmittelgeprüfte Farben, eine gute Druckhaftung (Drucktechnik muss für das Material des Bechers geeignet sein) und eine echte Kompetenz im Aufbringen deines Motivs.

Nachfolgend findest du eine Übersicht der gängigsten Drucktechniken für Coffee to go Becher.

Eigenschaft Sieddruck Tampon-Druck Lettersetdruck Digitaldruck Lasergravur
Farben bis 5c bis 2c bis 4c 4/4 Vollfarbe 1c
Farbskala Pantone / HKS Pantone / HKS Pantone / HKS CMYK Hell / Dunkel
Druckbereich mittel bis groß klein bis mittel sehr groß / 360° groß mittel bis groß
Kosten je Stück* 0,49 € 0,89 € 0,26 € 1,10 € 0,59 €
Drucknebenkosten 115 € 125 € 340 € 110 € 90 €
Geeignet für Kunststoff, Silikon Glas, Silikon, Kunststoff Kunststoff Kunststoff Edelstahl, Kunststoff

* Beispielkalkulation für einfarbigen Druck auf Kunststoffbechern mit einer Auflage von 500 Stück.

Geschafft – und los geht es mit deinem bedruckten Kaffeemehrwegbecher

Deine Auflage und dein Budget sind bestimmt, der Becher gewählt und das Motiv steht – prima, dann kann los gehen. Oder brauchst du noch einen Sparring-Partner, um deine Ideen und Wünsche an einen bedruckten Kaffeemehrwegbecher durchzugehen?

Wir sind in jedem Fall für dich da, sprich uns einfach an oder sende uns deine konkreten Produkt- und Brandinganforderungen.

Branding Broschüre

Alles Rund ums Branding unserer Mehrwegprodukte
findest du in unserem Produktkatalog.

Branding Anfrage

Du weißt schon genau was du suchst und möchtest
ein Angebot zu deinen Mehrwegbecher?

Anfrage stellen